Wohngebiet "Am Flurzaun"


Die Neudietendorfer Wohnungsgesellschaft wurde 1992 als 100prozentige Tochter der Gemeinde gegründet. Mit Unterstützung durch Fördermittel des Bundes sowie mit Eigenkapital der Gemeinde Neudietendorf entstand 1994 am „Flurzaun“ eine Wohnanlage mit 139 Ein- bis Vierraumwohnungen. 

Der wirtschaftlich und kulturell aufstrebende Ort liegt im Städtedreieck Erfurt – Gotha – Arnstadt und hat eine hervorragende öffentliche Verkehrsanbindung. Zusammen mit der Grund- und Regelschule, dem Gymnasium, der Evangelischen Akademie Thüringen und dem Haus der Parität bildet Neudietendorf auch den Mittelpunkt der Verwaltungsgemeinschaft „Nesse-Apfelstädt-Gemeinden“. Der Ort bietet eine komplette Infrastruktur an medizinischen Einrichtung, Einkaufsstätten, Dienstleistungsunternehmen, Banken und dem Evangelischen Kindergarten „Arche“. 

Unsere Wohnanlage wird durch einen gesellschaftseigenen Hausmeister gepflegt und betreut. Sie ist umgeben von viel Grün. Abseits vom fließenden Straßenverkehr befinden sich Kindergarten und Schule in unmittelbarer Nähe. Sandkasten, Klettergerüste, Bolzplatz oder eine Mountainbike-Strecke bieten der jüngeren Generation aller Altersgruppen vielfältige Betätigungsmöglichkeiten. Auch einen Sportplatz gibt es nur einen Steinwurf entfernt. Ein Einkaufszentrum findet man gleich neben an. Und Gaststätten sind bequem zu Fuß erreichbar.

Die Wohnungen in den maximal dreigeschossigen Häusern mit abwechslungsreicher Architektur sind hell, großzügig geschnitten und verfügen zum überwiegenden Teil über einen Balkon, Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Die Grundmiete beträgt 4,78€/qm Wohnfläche.

Teilen Sie diese Seite:

Neudietendorfer Wohnungsgesellschaft mbH

Zinzendorfstraße 1
99192 Nesse-Apfelstädt
OT Neudietendorf

Fon (03 62 02) 90 41 1
Fax (03 62 02) 90 16 6

info@wg-neudietendorf.de

Geschäftszeiten

Dienstag9 – 12 und 13 – 18 Uhr
Freitag9 – 12 Uhr
sowie nach Vereinbarung